Akademie – Lernen sie den Klangstein zu spielen

Das Klangsteinspielen

 

Wir lieben Musik und sind davon überzeugt, dass das Leben ohne sie grau und unerträglich wäre.

Wir haben eine Akademie gegründet um das Klangsteinspielen zu lehren. Es ist ein wunderbares Gefühl, frei, ohne Zwang und Druck einen Stein in Schwingung zu versetzen und den Klang zu hören, der aus jedem Stein hervortönt. Dieses Gefühl, das durch die Hände in den Körper strömt, vermitteln wir in unseren Kursen. Wir sind Hand-Werker, Menschen die mit den Händen klingende, tönende Werke in die Welt bringen.

Klangsteine

Jeder kann den Klangstein beherrschen, melden sie sich unverbindlich für einen Kurs an.

Das Lehren und Lernen

 

  • Wir sind als Lehrende Partner, Partner von Ihnen und Partner des Klangsteins
  • Wir verlangen keine musikalischen Vorkenntnisse, alles geschieht im musikalischen Tun
  • Wir wissen, dass jeder Mensch das Klangsteinspielen erlernen kann und es lieben wird
  • Wir zeigen Ihnen, dass es nicht richtig oder falsch gibt beim Klangsteinspielen, sondern nur die Verbindung zum Klangstein, zum Klang, der solche Wertungen nicht kennt.
  • Mit einem Klangstein erleben Sie eine ganz alte Welt, die aber völlig neu ist.

 

Klangsteine

Das Kurssystem

Unsere Workshops finden 2018/19 in folgenden Städten statt:

  • Salzburg
  • München
  • Berlin
  • Iffeldorf

Diese Kurse bieten wir aktuell einmal im Monat an.

 

Kurs 1: Klangsteine kennen lernen

Der Kurs Level 1 & 2 ist als Ausbildung konzipiert.

Ziel dieses Kurses ist es, den Klangstein Spielen zu erlernen. Hierzu benötigen Sie keinerlei Voraussetzungen. Innerhalb von drei Stunden werden Sie eine Bewusstmachung der Hände durch die Kieselschule erleben, den Klang ihrer Hände und des Steins spürend erfahren sowie die elementaren Spieltechniken erleben. Bei dem hierzu passenden Buch handelt es sich um mein Werk „Klangsteine – Das Gedächtnis der Erde studieren“.

Für mehr Informationen zum Kurs füllen Sie bitte dieses aus.

Kurs 2: Klangsteine Level 1

In diesem Kurs werden Sie die Grundlagen des Klangsteinspielens erlernen. Hierzu benötigen Sie keinerlei Voraussetzungen. Innerhalb von zehn Halbtagen (10×4 Stunden), meist an den Wochenenden, werden Sie den Klangstein spielen können und nach Absolvierung eine kostenlose Teilnahme an Level 1 Kursen zur Supervision erhalten. Die Inhalte dieses Kurses finden Sie in meinem Buch „Ohrenlicht I“.

Für mehr Informationen zum Kurs füllen Sie bitte dieses aus.

Kurs 3: Klangsteine Level 2

In diesem Kurs werden Sie den Klangstein spielen, daran üben und einmal im Monat an einer Lehre teilnehmen. Hierzu benötigen Sie als Voraussetzung den erfolgreichen Abschluss des Klangsteinlevels 1. Innerhalb von fünf Monaten werden Sie einmalig pro Monat an einem Wochenende sowie in acht Übungseinheiten das Klangsteinspielen für Fortgeschrittene erlernen. Eine kostenlose Teilnahme an Level 1- und 2-Kursen zur Supervision sind ebenfalls beinhaltet.

Das theoretische Wissen und praktische Können des Programms meines Buches Ohrenlicht I wird vorausgesetzt.

Die Kurse Level 3 und 4 entsprechen den Kursen Level 1 und 2, sind aber für die Therapie vorgesehen und werden auf der Seite Health Care angeboten.

Für mehr Informationen zum Kurs füllen Sie bitte dieses aus.

Kurs 6: Klangsteine Supervision

In diesem Kurs werden sie die Supervision der Klangsteine erlernen. Voraussetzung hierfür ist ein erfolgreicher Abschluss des Klangsteinlevels 4. Innerhalb von zwei Halbtagen, meist an einem Wochenende, durchlaufen Sie eine jährliche Supervision, um den Status eines Klangsteintherapeuts zu erlangen. Die Inhalte des Kurses befassen sich mit Konsequenzen weiterer, sich ergebender Forschungen. Zudem werden Sie in dem Kurs dahingehend unterrichtet, Weiterbildungen zu geben und zum Ausbau des Systems beizutragen.

Für mehr Informationen zum Kurs füllen Sie bitte dieses aus.

Klangsteine

Resonanzen über die Klangstein Akademie

„Bei den ersten Tönen war ich sehr überrascht. Für mich klang es wie die Stimme aus der Mitte unserer Welt. Diese Musik ist wie ein wahres Wunder und fühlt sich zudem auch noch wunderbar an. Es ging mir durch Mark und Bein: Wenn man den Stein zum Klingen bringt, schwingt es durch bis zum kleinen Zeh.“ – Cornelia Gehringer, Teilnehmerin

„Selbst mein Leben lang als Konzertsänger tätig und mich mit der Klangerzeugung durch die menschliche Stimme befasst, stellte für mich der Klang und die Wirkung des Klangsteines eine ebenso unerwartete wie faszinierende Neuheit dar. Ich durfte selbst mehrfach erfahren, wie großartig und segensreich Klaus Fessmann dieses uralte Medium in unsere moderne Welt einbringt.“ – Klaus Mertens, Konzertsänger

„Der Klang und Stein, wie könnte es schöner sein, haben mich in deren Bann gezogen, bin damit auf und davon geflogen, sanft gelandet-wunderbar, unverständlich und doch so klar.“ – Monika Kogler, Teilnehmerin

„Die Möglichkeiten vielfältiger instrumentaler Klangerzeugung faszinierten mich schon immer. Als Pädagogin versuchte ich in der Schule und Vorschule auch junge Menschen für die vielfältige instrumentale Klangerzeugung zu begeistern.
Bereits der erste Kontakt zu Klaus Fessmann und seinen Klangsteinen vor zehn Jahren eröffnete mir hierbei nochmals ganz neue Dimensionen. Nach entsprechender Ausbildung durch ihn bin ich inzwischen selbst in der Lage, die Faszination und Wirkung des Klangsteines an andere Menschen weiterzugeben.“  – Stefanie Dornbach, Pädagogin

„Die Erde als Teil des Kosmos zu erfahren ist die große Chance, die der Klangstein-Klang schenkt. Wieder Staunen zu lernen in dieser vielfach „überstrukturierten“ Welt. Auf einem „Klangteppich“ kann man Schweben lernen.“ – Hildegard von Meerscheidt-Hüllessem, Teilnehmerin

Machen sie den ersten Schritt

Das Klangsteinspielen ist eine hohe Kunst welche für jeden Menschen erlernbar ist. Reservieren sie sich einen Platz für einen der Klangstein Kurse mit Prof. Klaus Fessmann bevor die Plätze ausgebucht sind.