Meine Kunstausstellung: Musikalische Grafik

Liebe Leser,

herzlich möchte ich Sie zu meiner Kunstausstellung Musikalische Grafik einladen!

Musikalische Grafik

Am Sonntag, den 24. November 2019, 15.30 Uhr wird die Ausstellung im ZIST Café mit der Vernissage eröffnet.

Musikalischer Rahmen: Laetare

Andrea Fessmann-Letzing, Gesang
Lisa Schöttl, Hackbrett
Klaus Fessmann, Klangstein

Musikalische Grafik

Einleitende Worte: Prof. Dr. Christian Trumpp

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Kaffee und Kuchen!

Das ZIST ist ein Institut für persönliche und berufliche Fortbildung zur Entwicklung menschlicher Kompetenz durch Selbsterfahrung in Krisenhilfe, Wegbegleitung und Psychotherapie vor dem Hintergrund der Humanistischen Psychologie in herrlicher Alleinlage im bayerischen Voralpenland und Heimat der ZIST Akademie für Psychotherapie.

Musikalische Grafik

Das Programmangebot von ZIST umfasst:

  • Workshops zur Selbsterfahrung in den Bereichen Persönliches Wachstum, Beziehungen, Gesundheit, Kreativität und Spiritualität.
  • Workshops zur Fortbildung und längere Fort-, Weiter- und Ausbildungen in tiefenpsychologisch fundierten, potentialorientierten und Spiritualität integrierenden Verfahren.
  • Ausbildung zu Psychologischen Psychotherapeuten sowie Zusatzqualifikation in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie an der staatlich anerkannten ZIST Akademie für Psychotherapie.
  • Weitere Angebote wie Vorträge, Kunstausstellungen
    und Symposien.

Weitere Informationen zu ZIST:
ZIST gemeinnützige GmbH
Zist 1 | 82377 Penzberg
E-Mail info@zist.de
Telefon +49-8856-93690
Telefax +49-8856-936970
Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 15.30 Uhr
Do. bis 18.00 Uhr

Anreise mit der Bahn:
Fahren Sie vom Starnberger Bahnhof, einem Flügelbahnhof des Münchener Hauptbahnhofs, in Richtung Garmisch bis Tutzing und von dort weiter mit der Regionalbahn Richtung Kochel bis nach Penzberg. Von dort geht es weiter mit dem Taxi. Wir empfehlen, das Taxi vorzubestellen unter den Rufnummern:
+49-8856-81844 oder +49-8856-2270

Anreise mit dem Auto:
Mit dem Auto fahren Sie auf der Autobahn München–Garmisch bis zur Ausfahrt Penzberg, dann rechts in Richtung Iffeldorf, nach etwa 120 m direkt nach dem Ortsschild Untereurach (dort steht links ein Wegweiser Richtung ZIST) wieder nach rechts und auf dem Nantesbucher Weg durch Wiesen und Wälder und an Seen vorbei genau 3,7 km bis ZIST.

Musikalische Grafik

Über die Ausstellung Musikalische Grafik

„Klaus Fessmann ist ein Getriebener mit einem ungeheuer dichten und reichen Potential an Kreativität.

Musikalische Grafik

Er beschäftigt sich auf allen erdenklichen Ebenen mit der Kunst des Sehens und Hörens, mit der Musik der Klangsteine, mit der Architektur aus Klang und der bildlichen Darstellung von Musik, kurz: mit allen Sinnen der Musik.

Musikalische Grafik

Klänge erzeugen Bilder in ihm, die er mithilfe verschiedener Stilmittel und Techniken zu immer neuen Kunstwerken umsetzt.

Musikalische Grafik

Er selbst beschreibt diese Werke als visuelle Aufzeichnungen von Musik, die er in sich hört.

Musikalische Grafik

Es entstehen künstlerische Arbeiten mit dem Ziel, Musik und Text in musikalisch-grafische Strukturen einzubauen, um somit den Klang der Sprache und den Klang der Musik mittels Zeichen, Farbe und verschiedenen Materialien in Verbindung zu bringen und zu visualisieren.

Musikalische Grafik

In dieser Ausstellung zeigen wir Teile verschiedener Zyklen seines musikalisch-grafischen Werks, wie zum Beispiel Teile seines Gertrude Stein Zyklus und seines Thomas Bernhard Zyklus sowie seines neueren Werks Entfaltung der Sinne, bei dessen Betrachtung der Tanz von Klängen und Rhythmen förmlich spür- und hörbar wird.“

Musikalische Grafik

Die Bilder werden dort ein halbes Jahr zu sehen sein und es sind auch weitere Aktionen in diesem Zeitraum geplant.

Ich freue mich schon auf Sie!

Herzlich
Ihr Klaus Fessmann